Murauer Rallyesprint

Markus Steinbock/Sabine Knogler
Markus Steinbock/Sabine Knogler

Bei der ersten Rallye mit dem neuen HYUNDAI i20 R5 und mit neuer Beifahrerin konnten wir den 12. Gesamtrang und in der AART den 3. Platz einfahren.

Wir hatten bei der Eingewöhnungsphase dieses Fahrzeuges auch mit Schwierigkeiten zu kämpfen.

Auf WP 2 ist uns die Auspuffschelle gebrochen, dadurch entwickelte sich starker Rauch im Fahrzeuginnenraum, wobei wir viel Zeit verloren.

Die Sprechanlage bzw. Mikro vom neuen Beifahrerhelm war defekt, sodass auch beim Ansagen und "rauskommen aus dem Schrieb" auf WP 3 so manche Probleme entstanden. Die WP 4 lief dann wieder ohne größere Probleme.

Trotz allem war es ein spannendes, erlebnisreiches Wochenende mit dem neuen HYUNDAI i20 R5.