2x Sieg - Rallye und Meister Historisch

Rallyeteam Königseder Günther / Lukas Holzer

 

In tiefer Trauer, aufgrund des ablebens unseres geliebten Folki’s reiste das Rallye Team Königseder ins tiefe Waldviertel um die Herbstrallye Dobersberg powered by Tiefbohrtechnik Rigler zu bestreiten.
Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt begann der Rallyetag bereits nach wenigen Kilometern mit einem „AHA- Erlebnis“. Auf einem kurzem Schotterabschnitt ging man leicht übermotiviert in eine Linkskurve welche über eine Kuppe führte und kam dabei leicht von der Ideallinie ab. So schlitterte der Lancia unkontrollierbar über die nasse Wiese und kam erst kurz vor einem tiefen Graben rückwärts zu stehen.
Glück im Unglück und so ging auch der restliche Tag weiter. Auf Sp4 löste sich ein Ladedruckschlauch auf das man sich mit stark verminderter Leistung über die Prüfung quälen musste. Auch ein aufgerissener Bremsschlauch in Sp6 hinderte jede bessere Gesamtplatzierung. Die Zuschauer „Show“ Prüfung am Dynamite Park verlief ohne Probleme und das Team konnte mit einer starken 4ten!!! Gesamtzeit aufzeigen und somit auf einen perfekten Abschluss der ARC Saison zurückblicken.
Trotz diesem durchwachsenen Tag rettete man den Historic Gesamtsieg und den Sieg in der Junioren Beifahrerwertung ins Ziel, welcher uns auch den Gesamtsieg in der Juniorenwertung der Copiloten sicherte!!!
Resümee der Saison: Austrian Rallye Challenge Historic Meister und Junioren Austrian Rallye Challenge Meister Copiloten!
Großer Dank gebührt allen Veranstaltern dem Serviceteam und allen Mitbewerbern für diese Saison!
R.I.P. Folki und danke für alles!!! Wir werden dich nie vergessen.