3. Gesamtrang am Slovakiaring

12. bis 14. August 2016 am Slovakiaring

Endlich war es so weit, nach einem größeren Getriebebruch in Brünn Anfang Mai, konnte ich wieder ein Rennwochenende bestreiten.

Training und Qualifying am Samstag sind gut verlaufen, konnte viel probieren und mich an das Fahrzeug gewöhnen.
Im  1.Rennen hat alles gut funktioniert, konnte meine Klasse gewinnen und wurde gesamt Fünfter.


Am Sonntag konnte ich im Qualifying nur zwei gezeitete Runden fahren, da der Kupplungszylinder nachgab und ich keine Kupplung mehr hatte, reichte aber trotz dieses Problems für Startplatz 6 von 15 Startern.
Nach der Reparatur und einer längeren Getriebeübersetzung, habe ich ab Halbzeit im 2. Rennen wieder Probleme mit der Kupplung bis zum Totalausfall bekommen.


Bin dann das Rennen mit Zwischengas beim Schalten fertiggefahren, habe auch dieses Rennen in meiner Gruppe gewonnen und wurde  gesamt Dritter. – Resümee war eigentlich ein ganz basables Wochenende.


Freue mich schon auf die nächste Veranstaltung Sounds of Speed am Salzburgring 27.08.2016 (www.salzburgringclassic.de)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0