Rallye Sprint 100 - Testtag

Die Vorbereitungen für den bevorstehenden Rallye Testtag in Schenkenfelden laufen natürlich auf Hochtouren! Die letzten Vorbereitungen im Fahrerlager und auf der Strecke werden getroffen.

 

Rechtzeitig ist auch der Winter auf ein stelldichein vorbeigekommen und hat die Straßen schneebedeckt und eisig gemacht!

 

Einige Stars und Sternchen haben ihre Nennungen abgegeben, unter anderem der 2fachen österr. und 2fachen Europameister bei den historischen Fahrzeugen. Karl Wagner wird einen Mitsubishi EVO IX aus dem Stalle von Reinhold Neulinger (Home of Motorsport) pilotieren.

 

Der Top-Starter jedoch kommt aus Deutschland. Er heißt Maximilian Koch und treibt einen Skoda Fabia S2000 quer. Er nutzt diesen Sprint, um die letzten Feinabstimmungen für den Weltmeisterschaftslauf in Monte Carlo zu finden, die am 21. bis 24. Jänner über die Bühne geht. Wir wünschen ihm hierbei jetzt schon alles Gute!

 

Leider musst uns unser Quertreiberkollege Klausner Christoph absagen, da er gesundheitlich momentan nicht autofahren kann.

Auch Hauptsponsor Rigler Gerald kann leider nicht teilnehmen, er macht mit seiner Frau Urlaub.

 

Also, für Action, Spannung und einige Drifts ist bestens gesorgt. Wir hoffen auf Euer Kommen!

Download
Nennliste
Nennliste 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.1 KB