Schneerosen-Rallye Bericht Reini Neulinger/Daniel Foissner

Die neue Ära hat begonnen: Auftakt nach Maß

 

Am Wochenende rund um den 08. März 2015 wurde mit der Schneerosen-Rallye nicht nur die neue Austrian Rallye Challenge Saison eingeleitet, es war auch die Prämiere einer frisch gebackenen Firma aus dem Mühlviertel, Namens HOME of MOTORSPORT, welche eine neue Ära im Motorsport einläuten möchte.

 

Die Idee:

Schon immer kribbelte es in der Bauchregion bei den motorsport-verliebten Jungs vom MSC Schenkenfelden, wenn es darum ging, Spaß und Know-How zu kombinieren und dabei richtig schnellen Motorsport zu betreiben.

So war es nur eine Frage der Zeit, bis sich die junge Truppe rund um Reinhold Neulinger eine grundlegende Frage stellte:

„Warum nicht auch andere an unseren Projekten  teilhaben lassen und Motorsport für jedermann zugänglich machen?!“

 

Was war die logische Konsequenz daraus? Na klar!

„Wir gründen eine Motorsport Firma!“

 

Anstatt die Euphorie dieser Idee wieder abklingen zu lassen, wurden bei den Jungs von HOME of MOTORSPORT Nägel mit Köpfen gemacht und kurzerhand standen drei Rallye-Boliden zur Vermietung bereit.

Dabei wurde sehr wohl darauf geachtet, dass man sowohl auf die Bedürfnisse der Rallye-Einsteiger, als auch der fortgeschrittenen Routiniers  eingehen kann.

Aus diesem Grund steht nun vom Mitsubishi EVO IX, über einen Mitsubishi EVO V, bis hin zum kleinen Giftzwerg Suzuki Swift Sport das richtige Gerät für jedermann bereit.

Somit stand dem Saisonauftakt nichts mehr im Wege.

 

Erstes Rollout: die Schneerosen Rallye

Als Gründer und Inhaber von HOME of MOTORSPORT wollte es sich Reinhold Neulinger freilich nicht entgehen lassen, zur Prämiere der neuen Firma selbst ans Steuer des Mitsubishi EVO IX zu greifen und das Unternehmen der Motorsport-Nation zu präsentieren.

Für dieses Vorhaben wurde Daniel Foissner als neuer Copilot angeheuert, welcher ebenfalls seine Erfahrung und ein paar neue Ideen einfließen ließ.

 

Als Resultat dieser neuen Fahrerkombination, konnte man nach neun sehr schnellen Sonderprüfungenden den absolut sensationellen dritten Gesamtrang einfahren.

 

 

Reinhold Neulinger:

„Es ist schon der absolute Wahnsinn, dass wir hier auf das Podium fahren konnten. Vor allem auf Grund der Tatsache, dass der Vormittag aus technischen Gründen etwas verhalten begonnen hat.

Daniel und ich gewöhnten uns jedoch sehr schnell an einander und der Nachmittag verlief problemlos. Wir sind sehr happy, bei unserer Prämiere ein Top-Ergebnis wie dieses feiern zu können. Ein großes DANKE an unsere Service-Crew unter der Leitung von Technik-Chef Andreas Priklbauer, welche wieder einmal vollen Einsatz gegeben hat. Es ist einfach ein tolles Gefühl, wenn man sich auf die gesamte Truppe verlassen kann. DANKE Andi, Peter, Wolfi, Benji, Marco und natürlich auch den Oßi’s.

Gratulation auch noch an unsere anderen Teams, welche allesamt tolle Leistungen gezeigt haben.“

 

Aber nicht nur Neulinger/ Foissner waren für die gelungene Prämiere von HOME of MOTORSPORT verantwortlich.

Mit Patrick Kamauf und Christoph Fischer, war auch noch ein weiteres Team unter der Flagge von HOME of MOTORSPORT sehr erfolgreich.

Sie konnten mit ihrem Ford Fiesta ST den hervorragenden dritten Platz in ihrer Klasse und den 31. Platz Gesamt einfahren.

 

Patrick Kamauf:

„Christoph und ich sind hier zum ersten Mal im Bewerb in einem Rallye Auto gesessen.

Was für ein Tag!

Es ist ein Spitzengefühl hier im Ziel zu sein.

Dass es bei unserem ersten Anlauf sogar zum dritten Platz in unserer Klasse gereicht hat, ist natürlich unglaublich.

Der Ford Fiesta ist unser eigenes Auto, wir nutzen jedoch die perfekte Infrastruktur von HOME of MOTORSPORT und profitierten daraus in jeder Hinsicht. Begonnen von der Service Crew,  bis hin zum Catering bei dem unser Küchenchef Benji den Kochlöffel schwingt ist hier einfach alles TOP.“

 

Als Resume der Schneerosen Rallye, kann man sagen, dass HOME of MOTORSPORT ein deutliches Zeichen gesetzt hat:

Reinhold Neulinger und sein Team hat hier eine Basis geschaffen, wo professioneller Motorsport zu fairen Preisen angeboten wird und sich die Fahrer und Teammitglieder wohl fühlen können.

 

Ganz im Sinne von

HOME of MOTORSPORT…wo Motorsport zu Hause ist!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0